Mitglied werden

Aktive Mitgliedschaft:

Ende 2009 hatte Quo Vadis bereits über hundert Mitglieder, die als Autoren im Bereich historischer Roman arbeiten.

Der Zusammenschluss pflegt vor allem den vertraulichen Austausch der Autoren untereinander.
Außerdem engagieren wir uns gemeinsam für die Präsentation des Historischen Romans in der Öffentlichkeit, z. B. mit der Bereitstellung von Informationen, Organisation von Lesenächten, Vergabe von Literaturpreisen und vielen weiteren Aktivitäten.

 

 

Quo Vadis bietet:

  • Der Autorenkreis organisiert für die Mitglieder ein Jahrestreffen, die “Historica”, auf der die Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen besteht, zur Projektplanung, zum Besprechen von Verlagsentwicklungen, zum Austausch über die Zusammenarbeit mit Verlagen oder Agenten …
  • Weiterhin werden Anthologien und Gemeinschaftsprojekte ins Leben gerufen. 2004 ist im Aufbau-Verlag der erste von QUO VADIS-Mitgliedern geschriebene Roman erschienen, dem inzwischen zwei weitere folgten. Ein vierter ist in Planung.
  • Mit der „Edition Quo Vadis“ haben sich der Autorenkreis Quo Vadis und der Dryas Verlag das Ziel gesetzt, ein bis zweimal im Jahr hochwertige historische Romane auszuwählen und zu veröffentlichen.
  • Im Diskussionsforum mit einem Bereich, der nur für Mitglieder einsehbar ist, können Neuigkeiten ausgetauscht werden. Dort entsteht eine Wissensbasis zum Thema historische Recherche und Bibliographie, sowie Informationen über Vorhaben des Autorenkreises.
  • Ebenfalls steht den Mitgliedern eine interne Mailingliste zur Verfügung, in der sie sich untereinander schnell und komfortabel per E-Mail austauschen können.
  • QUO VADIS-Mitglieder erhalten einen Rundbrief, der über Neuigkeiten berichtet. Auch Anfragen von Verlagen nach Autoren für Anthologien oder Romane haben dort Platz. Alle Rundbriefe werden im Bereich “Intern” zur Einsicht archiviert.
  • Unter “Aktuell” finden sich aktuelle Informationen zu Veranstaltungen des Autorenkreises und Neuigkeiten in der Branche.

 

Beitrittsbedingungen:

  • Um QUO VADIS beitreten zu können, ist es nötig, mindestens einen historischen Roman oder ein Sachbuch mit historischem Bezug in einem Publikumsverlag veröffentlicht zu haben. Druckkostenzuschussverlage, BoD und Selbstverlag werden nicht anerkannt.
  • Als „historisch“ im Sinne der Statuten von QUO VADIS zählen Romane oder Sachbücher, die Personen oder Ereignisse behandeln, für die es keinerlei lebende Zeitzeugen mehr gibt. Das bedeutet, es darf niemand mehr leben, der das behandelte Ereignis oder die Persönlichkeit noch selbst erlebt hat oder haben könnte.
  • Der Jahresbeitrag beträgt 50 Euro und sollte per Einzugsermächtigung oder Dauerauftrag an den Verein zur Förderung deutschsprachiger Historischer Romane e.V. überwiesen werden.
  • Da QUO VADIS rein durch ehrenamtliche Arbeit seiner Mitglieder funktionieren kann, ist die Bereitschaft, sich aktiv an der Vereinsarbeit zu beteiligen, erwünscht.

Sie haben die Informationen gelesen, erfüllen die Beitrittsbedingungen und möchten QUO VADIS beitreten?
Dann wenden Sie sich unter Angabe von Post- und Mailadresse einfach an:
Fritz Gesing
Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Mitgliedsbeitrag

Die Höhe des Mitgliedsbeitrags wird auf der Jahreshauptversammlung festgelegt. Da er in den letzten Jahren immer 50,-€ betrug, was sich vorraussichtlich nicht ändern wird, richten die Mitglieder für QUO VADIS einen Dauerauftrag ein.
Konto: Verein zur Förderung deutschsprachiger historischer Romane e.V., Berliner Volksbank (BLZ 10090000), Konto-Nr. 7071192002.

Mitglieder aus dem Ausland geben bitte außerdem an: IBAN: DE31 1009 0000 7071 1920 02, BIC: BEVODEBB

 

Fördermitgliedschaft:

Firmen, Institutionen und Privatpersonen sind als Fördermitglieder herzlich willkommen. Voraussetzung ist eine jährliche Spende ab bestimmter Höhe.
Fördermitglieder erhalten die Rundbriefe und Informationen zu allen geplanten Aktionen von QUO VADIS .
Wegen der Höhe der Beiträge wenden Sie sich bitte an die Sprecher.
Schatzmeister ist Fritz Gesing.

Bankverbindung:
Quo Vadis – Autorenkreis historischer Roman
Kto. Nr. 707 119 2002 — BLZ 100 900 00 — Berliner Volksbank

Comments are closed.